Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

24. März 2012

Retro Classics Messe Stuttgart mit großer NSU Beteiligung

Dieses Wochenende fand wieder die Retro Classics in Stuttgart statt. Und dieses mal auch mit einer tollen NSU-Sonderausstellung, organisiert vom AMSC Leonberg und der Scuderia Süddeutschland. Dort sah man auch mal etwas "ausgefallenere" Exemplare, wie zum Beispiel NSU Polizeimotorräder, eine Geländemax, Motorräder aus den Anfangszeiten von NSU oder auch das 53er Weltmeisterschaftsmotorrad von Werner Haas. Natürlich war auch Familie Schwanghart mit ihrem Oberhaupt (auch bekannt als "Dani Obersauwichtig") anwesend.
Statt Tausender Bilder, ein Video welches einen guten Überblick über die Ausstellung verschafft:

Hier hat sich der Fehlerteufel im Upload eingeschlichen. Das Video startet bei ca. 50 Sekunden nochmal von vorn!

Aber auch in den anderen Hallen war einiges zu sehen. Von privaten Verkäufen über die obligatorischen Modellautoverkäufern, die Classicabteilungen der Hersteller, US Cars bis hin zu den "Luxusverkäufern". Aus dieser Halle auch ein kleines Video:

17. März 2012

Stammtisch zum 5-jährigen

Gestern war unser Jubiläumsstammtisch - 5 Jahre NSU Prinz IG Rosenheim!!! Dank unserer "Obersauwichtig-Dani" und der Elisabeth, bekam nicht nur jeder einen Jubiläumssekt, sondern auch jeder lecker Kuchen bzw. einen "NSU-Muffin" (auch wenn "einer" bis Ostersonntag damit warten muss).

Frau Obersauwichtig dankte in einer kurzen Ansprache unserem Gründer Hias für sein Engagement und endete mit den Worten: "Ich hoffe, wir sehen uns noch recht oft - am dritten Freitag im  Monat!"

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! :-)






NSU bei Süddeutsche Zeitung

Web-Fundstück vom Franz:

Link zum NSU Bericht bei der Süddeutschen Zeitung

11. März 2012

5 Jahre NSU IG Rosenheim -oder- Wie alles begann!

 Als NSU Fahrer war ich weit über 10 Jahre der Einzige bei uns in der Rosenheimer Gegend, was ich sehr schade fand. Macht das Hobby doch mit mehreren Gleichgesinnten gleich viel mehr Spass. Irgendwann lernte ich den Kammerloher Peter aus Nicklheim kennen, der sich einen grünen 1000C zugelegt hat (zu seinem 356er Porsche). Er nutzte den Prinz fast das ganze Jahr als Alltagsfahrzeug, da sein Zustand nicht mehr besonders gut war. Irgendwann einmal hat er mir erzählt, dass er seinen 1000er verkauft hat an einen NSU-Freund aus Bernau am Chiemsee und der würde den Prinz jetzt komplett neu aufbauen. Peter kaufte dann einen roten 1200 C den er heute noch fährt. 
2006 in Neckarsulm beim Internationalen NSU Treffen, lernte ich diesen NSU Freund aus Bernau kennen. Es war unser Lankes Lenz, der zusammen mit dem "Steini“ das Treffen besuchte. Ein paar Wochen später lernte ich den Lechner Wolfi mit seinem blauen Prinz 4 auf einem Oldtimertreffen kennen. Wir tauschten unsere Adressen aus, da ich die Idee hatte, wo wir doch jetzt schon 5 NSU Liebhaber in der Region sind, einen Stammtisch zu gründen.

In verschiedenen Oldtimer-Zeitungen schaltete ich eine Kleinanzeige, dass ich einen NSU Stammtisch gründen will und es meldeten sich auch noch weiter Prinz-Fahrer, die mir zusagten mitzumachen. Ein Lokal hatte ich schon gefunden. Es ging jetzt nur noch um das "Wann". Nach einem Telefonat mit dem Theis Werner war klar, es sollte  immer der 3. Freitag im Monat sein.

Am Freitag den 16. März 2007 trafen wir uns zum ersten Stammtisch und gründeten die NSU Prinz IG Rosenheim. Zehn NSU-Fahrer kamen! Es waren: Wolfgang Lechner, Jung Michael, Hans Steinberger (Steini), Lorenz Lankes, Heinz Appelt, Werner Theis, Gerd Langhammer, Peter Kammerloher, Josef Kogler und Matthias Ruhsamer (ich).

Beim zweiten Stammtisch im April 2007 kamen dann noch Lorenz Fischbacher, Manfred Koch , Dani, Maxi, Stefan und Arsenio Schwanghart dazu. Ich war schon ein bisschen stolz, so viele NSU Fahrer unter einen Hut gebracht zu haben.

Seit nunmehr fünf Jahren treffen wir uns jetzt schon und verstehen uns immer noch prächtig. Es sind viele echte Freundschaften entstanden, die weit über einen Stammtisch hinausgehen.

Ich hoffe, dass es noch lange so bleibt mit der NSU Prinz IG Rosenheim! Es ist immer wieder schön und lustig wenn wir uns treffen - am dritten Freitag im Monat.

Mit Prinzlichen Grüßen

Matthias Ruhsamer

9. März 2012

Ich habe was, was du nicht hast...und das ist NSU (Teil 11)

Schaut mal, was wir heute in der Garage gefunden haben:

Wir haben einen Sonnenblendenaufsatz von NSU für NSU-Fahrzeuge. So ein vielseitiges Zubehör in einem Stück gibt es heute bei den modernen Autos nicht mehr zu kaufen.

Dani+Stefan

 

8. März 2012

GEBURTSTAG!!!

Was ist nächsten Freitag?  Richtig: Stammtisch
Was noch? Na?  Richtig: 5 Jahre NSU Prinz IG Rosenheim

Happy Birthday an uns! Sprich, an die beste NSU Truppe die man sich nur vorstellen kann! Lasst uns so weitermachen! Ein riesen Dank an Hias an dieser Stelle, ohne den es uns nicht geben würde!!! Vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz - und ich glaube, ich spreche da im Namen der ganzen IG!

Bilder vom Fritz B. Busch Museum

Der Karl war im Museum von Fritz B. Busch in Wolfegg und hat folgende Bilder davon gemailt:




Fundstücke der Woche (Teil 22)

Preisfrage: Was ist Prinz TT Neckarsulm??? Einfach???

Dann schau mal hier: www.prinztt.de

7. März 2012

Foto-Fundstück der Woche (Teil 17)

Dieses Fotofundstück zeigt diesesmal nichts von NSU, dafür aber was von unserem "schwäbischen Aussenposten" (siehe Bildunterschrift). Gefunden in der neuen Ausgabe der Auto Bild Klassik:



Ebenfalls in dieser Auto Bild Klassik ein Bericht von Thomas Ammerschläger (ehemaliger NSU Entwickler), dem vor kurzem ebenfalls ein Bericht in der Prinzen Post gewidmet wurde. Und auch ein kurzer Bericht über den "Finger-Gruß-Mythos" der RO80 Fahrer:




Und in der Beilage zur Retro Classics Stuttgart findet sich auch noch ein Vorbericht zu der NSU Sonderausstellung:

4. März 2012

Retro Classics in Stuttgart

Vom 23.03. bis zum 25.03.12 findet nun im 12ten Jahr die Retro Classics in Stuttgart auf dem Messegelände statt. Bis hierhin noch nichts besonderes - aber: In diesem Jahr findet ihr in Halle 4 eine NSU-SONDERSCHAU
Also, hinfahren und anschauen! Der Eintritt für diese Topveranstaltung ist mit 16,- auch erschwinglich! Vielleicht trifft man sich dort???