Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

11. März 2012

5 Jahre NSU IG Rosenheim -oder- Wie alles begann!

 Als NSU Fahrer war ich weit über 10 Jahre der Einzige bei uns in der Rosenheimer Gegend, was ich sehr schade fand. Macht das Hobby doch mit mehreren Gleichgesinnten gleich viel mehr Spass. Irgendwann lernte ich den Kammerloher Peter aus Nicklheim kennen, der sich einen grünen 1000C zugelegt hat (zu seinem 356er Porsche). Er nutzte den Prinz fast das ganze Jahr als Alltagsfahrzeug, da sein Zustand nicht mehr besonders gut war. Irgendwann einmal hat er mir erzählt, dass er seinen 1000er verkauft hat an einen NSU-Freund aus Bernau am Chiemsee und der würde den Prinz jetzt komplett neu aufbauen. Peter kaufte dann einen roten 1200 C den er heute noch fährt. 
2006 in Neckarsulm beim Internationalen NSU Treffen, lernte ich diesen NSU Freund aus Bernau kennen. Es war unser Lankes Lenz, der zusammen mit dem "Steini“ das Treffen besuchte. Ein paar Wochen später lernte ich den Lechner Wolfi mit seinem blauen Prinz 4 auf einem Oldtimertreffen kennen. Wir tauschten unsere Adressen aus, da ich die Idee hatte, wo wir doch jetzt schon 5 NSU Liebhaber in der Region sind, einen Stammtisch zu gründen.

In verschiedenen Oldtimer-Zeitungen schaltete ich eine Kleinanzeige, dass ich einen NSU Stammtisch gründen will und es meldeten sich auch noch weiter Prinz-Fahrer, die mir zusagten mitzumachen. Ein Lokal hatte ich schon gefunden. Es ging jetzt nur noch um das "Wann". Nach einem Telefonat mit dem Theis Werner war klar, es sollte  immer der 3. Freitag im Monat sein.

Am Freitag den 16. März 2007 trafen wir uns zum ersten Stammtisch und gründeten die NSU Prinz IG Rosenheim. Zehn NSU-Fahrer kamen! Es waren: Wolfgang Lechner, Jung Michael, Hans Steinberger (Steini), Lorenz Lankes, Heinz Appelt, Werner Theis, Gerd Langhammer, Peter Kammerloher, Josef Kogler und Matthias Ruhsamer (ich).

Beim zweiten Stammtisch im April 2007 kamen dann noch Lorenz Fischbacher, Manfred Koch , Dani, Maxi, Stefan und Arsenio Schwanghart dazu. Ich war schon ein bisschen stolz, so viele NSU Fahrer unter einen Hut gebracht zu haben.

Seit nunmehr fünf Jahren treffen wir uns jetzt schon und verstehen uns immer noch prächtig. Es sind viele echte Freundschaften entstanden, die weit über einen Stammtisch hinausgehen.

Ich hoffe, dass es noch lange so bleibt mit der NSU Prinz IG Rosenheim! Es ist immer wieder schön und lustig wenn wir uns treffen - am dritten Freitag im Monat.

Mit Prinzlichen Grüßen

Matthias Ruhsamer

Kommentare:

  1. Keine Angst lieber Hias, wir bleiben Dir erhalten!!!
    Dani, Stefan und Max

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich mich nur anschließen. Solange der "Prinz" läuft, fahren wir zum Stammtisch nach Rosenheim und zu den NSU Treffen.

      Löschen