Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

28. Oktober 2016

Vorher --> Nachher

Heute war Franz bei mir und wir sind meinem Wunsch nach der Verbesserung seiner Räder am NSU nachgekommen. Ein bisschen reinigen, ein wenig abkleben und lackieren, Radkappen drauf und schon sieht die Sache besser aus. Dann noch kurz das Lüftungsgitter lackieren. Fertig.
Franz.....wir schaffen das!  
Lev wünscht noch einen schönen Tag.
 





 

26. Oktober 2016

Wenn Rentner Zeit haben...

Das war`s für 2016

Nachdem ich meinem NSU eine Komfort-Autowäsche gegönnt habe, ihn vollgetankt und den Reifendruck auf 2,9 atü erhöht habe, hat er sich nach geleisteten 3875 Kilometern in der vergangenen Saison den Winterschlaf redlich verdient.

2017 - wird mit dem Internationalen NSU-Treffen wieder anstrengend genug. Also Prinz - Schlaf gut!


Es ist schön, wenn man als Rentner die Zeit hat, seine Ideen in die Tat umzusetzen:
  
Lev wünscht noch einen schönen Tag.

24. Oktober 2016

Neues NSU-Buch auf dem Markt

Zur allgemeinen Info:
Seit September 2016 gibt es ein neues NSU-Buch von Klaus Arth.
Es werden viele bekannte, aber auch teils unbekannte Daten beschrieben. Es ist recht umfangreich mit Fertigungszeiten, damaligen Preisen und Typenänderungen versehen.
Bei den Recherchen über den NSU Ro 80 war auch unser Andreas Meyer behilflich.
Es kostet 19,90€ und ist reich bebildert. Also ein schönes Weihnachtsgeschenk für jeden NSU Fan.
LEV



17. Oktober 2016

1000er zu Besuch

ER hat mich besucht.
Heute hatte ich das seltene Vergnügen mit einem sehr schön restaurierten NSU 1000 c fahren zu dürfen.
Dietmar hat mich heute mit seinem Riverblauen NSU 1000 C besucht. Da konnte ich mir den Wagen mal so richtig und intensiv anschauen. Er ist ihm sehr gut gelungen, was auch die Bilder zeigen. Er erlaubte mir den 1000er selber fahren zu dürfen. Er läuft sehr ruhig, kurze Schaltwege, die Gänge fallen fast von selber rein. Nur den Blinker habe ich öfters vergessen, da die Kontrolllampe noch nicht so richtig funktioniert. Ein kompakter Wagen, der mir auch gefallen würde. Andererseits stecken da aber auch fünf Jahre intensive Arbeit und Herzblut drin.
Dietmar hat viel Freude an seinem NSU 1000 C. Ich wünsche ihm allseits gute und unfallfrei Fahrt.
 
Lev wünscht noch einen schönen Tag.
 

 

15. Oktober 2016

Fundstück der Woche (Teil 54)

Als wir auf dem Weg nach Linsenhofen zum Jubiläums-Treffen der NSU Scuderia Süddeutschland waren, bot sich uns ein seltener Anblick. Ein grundierter 1000er auf dem Weg zu seinem neuen Besitzer in Weilheim. Wir wünschen ihm viel Spaß mit dem 1000er
Lev

 

25 Jahre Scuderia Süddeutschland - II.Teil

Auch am zweiten Tag des Jubiläumstreffens schien wieder die Sonne, so daß auch hier wieder viele Besucher kamen. Nach einem herzhaften Weißwurst-Frühstück mischten wir uns nochmal unter`s Volk. Und wieder wurden viele Fragen zu NSU beantwortet. Gegen 13:00 Uhr wollten wir dann die Heimreise nach Bayern antreten, doch das Verabschieden zog sich in die Länge. Als wir dann alle Hände geschüttelt hatten, fuhren wir los. Danke nochmals an Michael Turco und sein Helferteam für die gelungene Veranstaltung. Wir sehen uns in Waging.
PS: Ein Foto vom jüngsten Scuderia Mitglied könnte ich auch schießen. 

LEV






3. Oktober 2016

25 Jahre NSU Scuderia Süddeutschland

Hier ein kurzer Bericht zur 25 Jahrfeier der NSU-Scuderia Süddeutschland:
Nach anfänglich feuchtem Wetter, kam gegen Mittag doch noch die Sonne raus, so dass sich die Zahl der NSU Fahrzeuge auf dem Kelterplatz in Linsenhofen schnell erhöhte. So waren es dann ca. 52 PKW's und ca. 12 Zweiräder. Michael Turco und sein Team hatte alles gut organisiert, so dass es auch bei der Verpflegung keine Probleme gab. Mit zunehmenden Sonnenschein trafen auch immer mehr Besucher ein, die wie immer viele Fragen zu den Fahrzeugen und der Geschichte von NSU hatten, die wir als Mitglieder der NSU-Prinz-IG-Rosenheim gern beantworteten.
(Text: LEV - Bilder/Video: Dani + LEV)