Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

30. Juni 2010

Newsletter der NSU-Prinz-IG-Rosenheim

Ab sofort erhalten alle Mitglieder in regelmäßigen Abständen einen Newsletter mit aktuellen Neuigkeiten der NSU-IG. Natürlich nur, wenn die Emailadresse bekannt ist. Jedes Mitglied, dass keinen Newsletter erhalten hat, soll einfach die Emailadresse an nsu-ig@gmx.de schicken. Da in den Newslettern  manchmal auch private Adressen, Telefonnummern, etc. stehen, bitten wir um Verständnis, dass der Newsletter nur an Mitglieder der NSU-Prinz-IG-Rosenheim verschickt wird!

Neues Mitglied in der NSU IG Rosenheim

Wir möchten auf diesem Weg unser neuestes "Mitglied" in der NSU-Prinz-IG-Rosenheim begrüßen und ganz herzlich Willkommen heißen! Es ist Manfred Rother aus der Nähe von Dingolfing mit seinem NSU 1200C Automatic.

26. Juni 2010

Meilenwerk Böblingen

Ich war am Wochenende in Stuttgart zu einer "3-Museen-Runde" (Porsche Museum in Zuffenhausen, Boxenstopp Museum in Tübingen und Meilenwerk in Böblingen - Bilder davon hier) und war Anfangs schon fast enttäuscht, weil ich nirgends NSU gesehen habe. Aber: Beim Verlassen des Meilenwerks stand ein sehr schöner RO80. Und im Boxenstopp war dann auch noch eine NSU Quick zu sehen. Na also: Ohne NSU geht`s eben doch nicht!

18. Juni 2010

NSU Fahrer halten zusammen!!!

Auch auf einem NSU Treffen gibt es Langfinger! Unserem Freund Gottfried Rettenbacher von der Salzburger NSU IG wurde in Freiamt der Geldbeutel entwendet. Dieser wurde am nächsten Tag Gott sei Dank gefunden und abgegeben. Allerdings ohne die 350,-Euro die sich am Vortag noch darin befunden haben. Die Stimmung war im Keller! Als Gottfried frühzeitig abreiste, hatte Dani (unsere Pressesprecherin) und Hias (unser "Präsi") die Idee, das Problem auf der Bühne des NSU Treffens bekannt zu machen. Daraufhin ging Dani und Hias mit einem Hut durch die Reihen und haben gesammelt. Deshalb konnte beim heutigen Stammtisch der NSU IG Rosenheim 358,48 Euro an Gottfried übergeben werden! NSU Fahrer halten eben zusammen! Ich glaube so viel Solidarität ist woanders kaum zu finden! Ein herzliches Dankeschön auf diesem Weg noch einmal an alle Spender!

We proudly presents: Unsere Pressesprecherin!!!

Vor der Präsidentenversammlung in Freiamt ist unsere Dani Schwanghart "offiziell" zu unsere Pressesprecherin "ernannt" worden ;-)
Herzlichen Glückwunsch zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe. Auf dass du uns immer gut vertrittst und repräsentierst!
Für "Pressefragen": ds.schwanghart@arcor.de

17. Juni 2010

Videos des TT bei der Württembergischen Classic



Am Start in Prien am Chiemsee war das Wetter noch OK!



Durchfahrt durch Söllhuben beim "Hirzinger". Es hat geschüttet was vom Himmel kommen kann. Dann, zehn Minuten bevor der NSU kam, hat der Regen aufgehört und sogar die Sonne hat kurz durch die Wolken geblitzt. Petrus ist wohl NSU Fan!?!

15.Württembergische Classic in Prien a. Chiemsee


Keine Rallye ohne NSU! Bei der 15. Ausgabe der Württembergischen Classic die dieses Mal in Prien am Chiemsee gastiert, nehmen selbstverständlich auch Vertreter der Neckarsulmer Kultmarke teil. Mit der Startnummer 166 auf einem NSU TT Baujahr 1970, die "Gelbe Gefahr" mit Durchdewald/Knie so wie einem NSU RO 80 (Baujahr 1968) pilotiert von Prof. Dr. Cremer nebst Gattin mit der Startnummer 158. Wer die Teilnehmer noch live sehen möchte, hat Morgen und Übermorgen (18.+19.06.) noch die Möglichkeit dazu. Die Strecke ist auf der Seite der Württembergischen Versicherung zu sehen.   

5. Juni 2010

Bavaria Historic - Endergebnis


Bei strahlendem Sonnenschein haben wir heute den dritten und letzten Rallyetag beendet. Das Ergebnis lässt sich sehen: Gesamtrang 19 - Classicwertung Platz 8 und in der Gruppenwertung Platz 5 (wäre ohne meinen Fehler der 2te gewesen - Sch....!). Aber wir sind Zufrieden!

4. Juni 2010

Bavaria Historic - Zwischenergebnis die Zweite

Heute ist es etwas später geworden, weil das Zwischenergebnis "begossen" werden musste. Deshalb nur ein kurzer Lagebericht: Gesamtwertung Platz 18 - Classic Wertung Platz 9 - Baujahr Wertung Platz 6. Jetzt heißt es morgen dranbleiben und nicht locker lassen! Drückt die Daumen!

3. Juni 2010

Bavaria Historic - Zwischenergebnis


Bavaria - erster Tag: Alle Sollzeitkontrollen wurden von uns Zufriedenstellend "erledigt", allerdings ist mir ein Leichtsinnsfehler unterlaufen der uns 10 Sekunden gekostet hat. Passiert mir Morgen aber nicht mehr!