Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

11. November 2013

Ausflug nach Neckarsulm -oder- "Wein die 3te"

Beim nun 3ten Ausflug nach Neckarsulm, um unsere Weinvorräte wieder aufzustocken, haben wir jetzt auch mal gesehen wo der Wein herkommt, solange er noch am Stock hängt. Und diese Exkursion war Dank Urban Bauer (Eigentümer des Weingutes - www.nsu-weine.de) auch noch gleichzeitig eine NSU-Ausfahrt, obwohl wir ohne unsere heißgeliebten Gefährte angereist waren. Denn kurzerhand hat Urban seinen NSU-Fuhrpark (u.a. RO80, Wankelspider, TT) an uns verteilt und ab ging es in die Weinberge! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an dich, lieber Urban für diese tolle und spontane Aktion!!! Allerdings hat der LEV wieder so rasen müssen, dass er beim Spider einen halb vollen Tank auf die ersten 10 km leer gefahren hat! Und das mitten auf dem Weinberg! Na gut - sagen wir mal die Tankuhr war kaputt! Aber auch dieses Problem wurde kurzerhand durch Urban (mit einem Abstecher zur Tankstelle) behoben und es ging weiter! Später im Besen ließen wir uns dann seine Weine, Schnäpse und schwäbischen Besengerichte schmecken, bevor es am nächsten Tag nach Sinsheim ins Auto- und Technikmuseum ging. Den dort findet, wie der findige NSU-Fahrer weiß, noch bis zum 6.Januar eine Quickly-Sonderausstellung statt, welche mehr als nur Sehenswert ist!

Springt der Spider an?........

.......Nicht der hier!!!

RO80 im herbstgefärbten Weinberg

Wankel-Renner vs. TT-Renner

Zu Hause hats geregnet - tja!!!

Aussicht vom Scheuerberg auf Neckarsulm

"Bison`s" in Sinsheim

Klassische Quicklys

Tuning Quicklys

Überblick Auto- und Technikmuseum

Außengelände des Museums
Noch hat er gut lachen.....

.....der "Raser"! :-)

Panorama Scheuerberg (für Großansicht auf`s Bild klicken!)

1 Kommentar:

  1. ......was kann ich dafür, das der Spider so viel Benzin verbraucht. Aber an das "seltsame" Motorengeräusch eines fahrenden Spiders muß man sich auch erstmal gewöhnen. Und auch daran, das man den Motor mit höheren Drehzahlen fahren muß. Gewöhnungsbedurftig. Aber man könnte es schaffen :-)
    Es hat mir aber schon gefallen, das ich einmal einen Spider selber fahren durfte. Das erlebt man nicht jeden Tag.....Danke.

    AntwortenLöschen