Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

10. Mai 2018

Griffel-Karikaturen-Set

+++Limitierte Auflage+++ Exklusive 50 Stück+++

Ein Set von 3 Griffel-Karikaturen im Risographiedruck; einzeln nummeriert

15,-€/Set (davon 5,-€ Spende an Silberstreifen e.V. - siehe unten ⬇️)

Diese drei Karikaturen im Format A6 finden Sie auch in meinem neuen Buch „Besser fahren auf NSU - Karikaturen von Rudolf Griffel“. Sie wurden auf „Metapapier 270g Extrarough“ im Risographieverfahren von der Druckerei „Herr und Frau Rio“ (www.herrundfraurio.de) in München gedruckt. Dies ist das umweltfreundlichste Druckverfahren, da vollständig auf Lösungsmittel verzichtet werden kann. Die Druckfarbe basiert auf Sojaöl und benötigt einen speziellen Drucker der extrem Energiesparend arbeitet. Er verbraucht in etwa zwei Drittel weniger Strom als ein herkömmlicher Office-Drucker!!!

Diese exklusiven 3er-Sets sind streng auf 50 Stück limitiert und von Hand durchnummeriert. Mit dabei ist ein „Beipackzettel“ mit einer Kurzinformation über Rudolf Griffel und dem Risographiedruckverfahren.

Von jedem verkauften Set, spende ich 5,-€ an die Organisation „Silberstreifen e.V.“
Dieser Verein unterstützt Eltern und Kinder bei einem längeren Aufenthalt in der Kinderabteilung der neurologischen Abteilung des Klinikums in Vogtareuth in der auch meine Frau arbeitet.
Mehr Infos dazu hier:
www.silberstreifen.de


Wenn Sie eines der limitierten Sets erwerben möchten, schreiben Sie mir einfach eine Nachricht per E-Mail an: nsu-ig@gmx.de

(Die Bilder werden ohne die Rahmen verkauft die auf dem einen Bild zu sehen sind!)
Autor: Heiko Rossnagel





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen