Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

13. Oktober 2013

Kathrein Historic Rallye 2013

Habe gestern zusammen mit Peter die Kathrein-Historic unter die Räder genommen! Das Ergebnis ist -bei uns traditionell- eher mittelmäßig. Es reicht bei der Übermacht an ständig an Rallyes teilnehmenden Teams einfach nicht für`s Podest! Oder an uns ;-)
Leider hatte man als Historic-Teilnehmer das Gefühl, nur das "Anhängsel" der Schnellen (Rallye 200) zu sein, obwohl der Veranstalter (RGR Rosenheim) des öfteren betonte, dass man den historischen Teil ausgebaut und eigenständiger gemacht hat. Das hieß in diesem Jahr: eine eigene Wertungsprüfung und 2,5 Stunden (nenen wir es mal) Pause im EFA-Museum in Amerang, dass die meisten der Teilnehmer aber bereits kannten. Aber so sind wir wenigstens noch zu ein paar NSU-Bildern gekommen (wäre in einer Stunde aber auch leicht gegangen!)
Leider geriet die Zeitnahme bereits am Vormittag außer Kontrolle weswegen ein endgültiges Ergebnis erst um ca. 22:00 Uhr feststand. Zu diesem Zeitpunkt waren aber bereits ca. 95% bereits nach Hause gefahren. Denn viele der Teilnehmer (vor allem die "Feuerfesten") kamen von weit her und hatten einen langen Nachhauseweg vor sich und das nach einem hochanstrengenden Tag!
Mein persönliches (Anm.: von Heiko Rossnagel - weil mir schon mal vorgeworfen wurde ich würde bei Kritik meinen Namen nicht nennen!!!) Fazit lautet deshalb: Eine eigenständige attraktive Gleichmäßigkeitsveranstaltung für Oldtimer würde Sinn machen und nicht als Anhängsel an die Schnellen hinten dran! Vielleicht würden dann auch mehr als 26 historische Fahrzeuge zusammen kommen!?
Hier die Bilder:









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen