Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

13. Januar 2013

Jahresrückblick von unserem Präsi


Das letzte Jahr ist wieder wie im Flug vergangen ,und schon ist es wieder Zeit für einen kleinen Jahresrückblick.

12 Stammtische hielten wir ab, die wie immer sehr gut besucht waren. Das Erfreuliche daran ist, dass Teilnehmer dabei sind, die jedes Mal einen sehr weiten Weg und schlechte Straßenverhältnisse  auf sich nehmen, um dabei zu sein (einfach 130 km).

Mit der Teilnahme fast aller Gründungsmitglieder, feierten wir im März unser 5-jähriges Bestehen. Unsere "IG-Damen" versorgten uns mit selbstgebackenen Kuchen. Jeder von uns Stammtischgründern bekam von unserer Pressesprecherin DANI zum Jubiläum eine Flasche Sekt spendiert.

Am 1. Mai machten wir, bei herrlichstem Frühlingswetter, zusammen mit der NSU IG Salzburg-Bayern eine Ausfahrt zur neu errichteten Ferrari Werkstatt auf den Irschenberg.

Am 19. Mai fand unser 3.NSU Treffen statt - auch bei allerschönstem Frühlingswetter. Die Teilnehmer kamen sehr zahlreich. Wir durften sogar Peter Zellmer (bekannt als "Preißn-Beda - anm.d.Red.) aus Berlin begrüßen, der extra dafür mit seinem Sportprinz nach Bayern kam.

Im Juni besuchten wir mit 7 Fahrzeugen das 32.Int.NSU Treffen in Neckarsulm. Es waren herrliche Tage die wir dort verbrachten mit vielen Benzingesprächen und jeder Menge Gaudi.

Anfang Juli fanden die 2.Inntaler Klassik Tage statt, an denen wir uns wieder mit einem eigenen Stand beteiligten. An zwei Tagen besuchten uns zahlreiche Interessierte im und vor dem aufgebauten Zelt, mit ihren Automobilen Raritäten.

Im August und September wurden noch einige regionale Oldtimertreffen besucht. Wie etwa das Fliegerfest in Antersberg oder das Treffen in Rothenwörth der Glas Fahrergeimenschaft Dingolfing.

Im Oktober machten wir noch einen Wochenendausflug nach Neckarsulm zum Weingut von NSU Freund Urban Bauer, wo wir unseren eigenen NSU-IG-Wein bestellten. Der Weg führte uns auch ins Technikmuseum nach Speyer, wo eine Sonderausstellung über Wilhelm Herz stattfand. Von seinem Sohn Heinz Herz bekamen wir eine ganz persönliche Führung durch die Sonderausstellung.

Der Saisonabschluss beim "Rotter Oktober" viel heuer leider buchstäblich ins Wasser, bei strömendem Regen nahmen wir mit nur fünf Prinzen teil - Schade !! Aber das Wetter hat man halt nicht in der Hand.

Peter Kammerloher und Heiko Rossnagel (als Beifahrer) nahmen am 6. Oktober an der Kathrein Rallye im NSU 1200 C teil und belegten einen beachtlichen Platz in der Wertung.

Das war das Jahr 2012 in einem kleinen Rückblick über unsere wichtigsten Aktivitäten.

1 Kommentar:

  1. Ich kann dem Hias nur beipflichten.Es war auch für mich und meinem Prinzen ein Rekordjahr.
    Wir legten 2012- ohne Probleme 3013km zurück.
    Hoffentlich klappt das 2013 ähnlich gut.
    Also....auf ein Neues.

    AntwortenLöschen