Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

8. Juli 2012

2ter Tag Inntaler Klassiktage in Brannenburg

Uiuiuiui! Das war knapp! Da hätte die Sturmfront gestern Nacht doch noch fast das Zelt zerlegt. Aber so fachmännisch :-) gesichert, hat es sich lediglich wie ein Heißluftballon aufgeblasen, wobei die anderen Zelte sich im Umkreis in ihre Bestandteile zerlegt haben! Der Morgen war windig aber wolkenlos. Dem entsprechend war auch der Andrang auf dem Festgelände.

Alles lief wunderbar - auch ein paar schöne NSU-Motorräder kamen zu dem Treffen:




Doch dann wurde es Mittag und innerhalb einer halben Stunde zog erneut ein Sturm auf! So schnell haben wir bis dato noch nie abgebaut :-)
Der Beweis per Bild - wobei man deutlich die "Arbeitsteilung" auf den beiden Bildern erkennen kann :-)



Weitere (lächerliche) zehn Minuten später: Alles vorbei - Sonnenschein!!! Und nun? Lev`s Schwiegersohn fuhr zum Campingplatz und hat seinen Wohnwagen geholt! Vorzelt aufgestellt - Grill an - Bier, Kuchen und Kaffee raus und weiter gings!



Fazit: Wieder ein tolles Treffen in einer tollen Location! Hoffentlich weiß der Investor des Geländes bis nächstes Jahr immer noch nicht, wie`s weitergeht :-)

:-) Übrigens: Wer in unserer IG die Nerven unserer Pressesprecherin zu lange strapaziert, wird aus seinem Campingstuhl (mit Blick auf den Laptop auf dem Formel 1 läuft) verdrängt und nach Hause geschickt. Und danach muss die "Übeltäterin" auch noch vom "Präsi" eingefangen werden und dem Fotobeweis zugeführt werden :-)

Das WAR mal mein Stuhl :-)



Weiter Bilder auf der Homepage von rosenheim24.de: Hier klicken!

1 Kommentar:

  1. Lieber Heiko,
    Du kennst ja den Spruch "Wer mich ärgert, wird selber müde!" Wer immer so frech ist, muß das aushalten. Und was ist schon Formel 1 gegen unser Treffen!!!
    Die Pressesprecherin

    AntwortenLöschen