Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

26. Februar 2011

Fundstücke der Woche (Teil 8) - Dieses Mal aus dem World-Wide-Web

Der Manfred Rother hat mich auf eine Internetseite aufmerksam gemacht vom Polizei-Motorsport-Club Marburg auf der wir den unten stehenden Bericht gefunden haben. Die Seite des Polizei-Motorsport-Club Marburg ist auch für Freunde anderer Oldtimer sehr sehenswert! Hier der Link (einfach auf "Oldtimer" in der Navigationsleiste klicken!)
Alle Fahrzeuge können ab April auch in deren eigenen Museum bestaunt werden. Hier die Adresse:
1. Deutsches Polizieioldtimer Museum Marburg
Herrmannstr. 200 (K 69 Ri. MR-Cyriaxweimar)
35037 Marburg


Der NSU Prinz 4 wurde von 1961-1973 bei der NSU Motorenwerke AG in Neckarsulm produziert. Die NSU Werke waren zu dieser Zeit der größte Motorradhersteller der Welt. In den 1980er Jahren ging NSU in der Audi AG auf.
Diese kleinen und leichten Fahrzeuge setzte die Polizei Baden-Württemberg in kleiner Anzahl als Streifenwagen und für den Ermittlungsdienst ein.

In zahlreichen Arbeitsstunden wurde dieses Fahrzeug durch den Polizei-Motorsport-Club Marburg restauriert und rekonstruiert.

Heute ist dieser NSU Prinz das letzte noch existierende NSU Polizeifahrzeug in Deutschland.


Technische Daten:
Baujahr:     
1964

Antriebsart: 
595 ccm / 2 Zylinder -Viertaktmotor / 30 PS

Höchstgeschwindigkeit: 118 km/h
Sonderausstattung:
Blaulicht, Martinshorn, Dachlautsprecher, Funk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen