Herzlich Willkommen auf der Seite der NSU-Prinz-IG-Rosenheim


Wir begrüßen auf dieser Seite alle NSU-Fahrer, -Fans, und -Freunde! Nicht nur, wie der Namen vermuten lässt, Prinz-Fahrer! Hier bekommt Ihr die aktuellsten News und Nachrichten unserer IG. Alle die uns noch nicht persönlich kennengelernt haben, laden wir auf diesem Wege zu unserem monatlichen Stammtisch ein. Dieser findet immer am 3ten Freitag im Monat (ab 19:30 Uhr) beim Huberwirt in Westerndorf/Pang bei Rosenheim statt.


Wer eine(n) Beitrag, Veranstaltungsbericht, Fragen oder Sonstiges auf unsere Seite stellen möchte, geht -in Ermangelung eines Forums- bitte wie folgt vor:
Kurze Email mit Anliegen, Text und/oder Bild an nsu-ig@gmx.de oder über das Kontaktformular unter "Kontakt" in der Navigationsleiste und wir kümmern uns um den Rest
!!!

5. September 2010

NSU Spektakel in Kärnten

Am Wochenende war es wieder so weit. Vom 27.08. – 29.08.2010 fand in Kärnten wieder ein NSU-Wochenende nach unserem Geschmack statt. Am Freitag ab 16.00 Uhr trafen sich die NSU-Freunde am Parkplatz vom Strandbad. Es wurde natürlich über NSU fachgesimpelt, bis wir um 17.00 Uhr von einem Regenschauer überrascht wurden. Also haben wir unsere Gespräche bis in die Nacht ins Restaurant Sittlinger verlegt. Am Samstag starteten wir gegen 9.30 Uhr zu einer Ausfahrt zur Turracher Höhe, die sich in 2.000 m Seehöhe befindet. Oben angekommen teilten sich die Wege der Teilnehmer. Manche gingen wandern, manche fuhren mit dem Nocky Flitzer und andere saßen einfach nur gemütlich zusammen. Gegen 16.00 Uhr trafen wir uns alle wieder am Parkplatz vom Standbad. Und da kam unsere Stunde. Es fand ein kleiner Wettbewerb mit einem „Seifenkistl-Rennen“ statt. Dieses Seifenkistl war aber nicht gewöhnlich (wie wäre das auch bei NSU-Verrückten möglich), nein, die Lenkung war seitenverkehrt. Also hieß es „umdenken“. Es waren Läufe dabei, da lief es sehr gut, es gab aber auch Läufe, da mussten sich die Zuschauer und NSU-Fahrzeuge in Acht nehmen, dass sie keinen Schaden davon tragen. Auf jeden Fall total lustig. Am Abend waren dann die Siegerehrung und ein gemütlicher Ausklang im Restaurant Sittlinger angesagt. Zu unserer großen Überraschung hat unsere NSU-Prinz IG Rosenheim den 2. bis 4. Platz abgesahnt. Die Obstkiste vom 2. und 3. Platz (Hias Ruhsamer und Stefan Schwanghart) war mit mindestens 14 verschiedenen Obstsorten bestückt. Unsere Jungs hatten auf jeden Fall schwer zu tragen. Auch der 4. Platz für Norbert Rettenbacher war nicht zu verachten. Eine Gute Brotzeit (es musste keiner hungrig ins Bett gehen) war gesichert. Nochmals vielen Dank die Veranstalter und die Sponsoren. Am Sonntag trafen sich am Vormittag noch einige NSU-Fahrer am Parkplatz vom Standbad zur Verabschiedung.
Dani Schwanghart

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen